MV1 Rundenzeit Anzeigentafel by ETZ Germany

MV1 Rundenzeit Anzeigentafel by ETZ Germany
599,00 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

head


MV1 Bedienungsanleitung




MV1 korrekt halten Der MV1 wird generell von oben
(Tastaturbereich) in der Mitte festgehalten und nach unten geneigt,
sodass beide Kofferhälften mit einer Hand festgehalten werden. In
diesem Zustand ist die Tastatur  für den Bediener lesbar und bedienbar.

Ein und Ausschalten Die Taste „9“ der rechten Seite
(Symbol) ist der Ein- und Austaster  und  setzt beide  Anzeigen in
Betrieb. Um einzuschalten, Taste 9 drücken. Um auszuschalten, Taste 9
für ca. 3 Sekunden gedrückt halten. Wird die LED – Zahlentafel
über einem Zeitraum von fünf Minuten nicht bedient, schaltet sie sich
automatisch ab. So wird energiesparend zum Nutzen einer langen
Akkulaufzeit gehandelt. Jeder Tastendruck, egal ob links oder rechts,
startet den Ausschalttimer (5 Minuten) neu.


mv1_1




Nach dem Einschalten Unter der Tastatur leuchten
die Tasten LED’s als Lauflicht und ein mittleres Segment leuchtet
permanent auf beiden Seiten. Zusätzlich leuchten zwei rote Segmente auf
der rechten Seite untereinander, was den Ladezustand der Akkus
anzeigt. Mehr dazu unter der Rubrik „Akku“.

  mv1_2




Auswahl der Zahl Erst nach Bedienung einer Taste
erleuchtet die gewünschte Zahl. Taste kurz drücken. Grundsätzlich wird
die Zahl der linken Tafel in weißer LED, die der rechten in roter LED abgebildet.
Sogar bei einer Entfernung von 60 m oder bei schlechten
Sichtbedingungen sind die Zahlen hervorragend zu erkennen. Ein
spezieller Filter aus Acryl sorgt für eine ausgezeichnete blend – und
reflexfreie Wiedergabe der Zahlen. Seine Oberfläche ist resistent gegen
Fingerkratzer. mv1_3


 


Ladevorgang Mittels Ampelschaltung wird der Ladevorgang der Lipos dargestellt.     

Ein Mikroprozessor sichert eine Tiefenentladung der Akkus ab. Wird
die LED – Zahlentafel über einem Zeitraum von fünf Minuten nicht
bedient, schaltet sie automatisch ab. So wird energiesparend zum Nutzen
eines langlebigen Akkus gehandelt.


Akku Die MV1 ist mit einem
Lithium-Polymer Akku (LiPo) ausgerüstet, um auf kleinstem Raum hohe
Leistung zu erzielen. Nach dem Einschalten leuchten zwei rote Segmente
untereinander, was den Ladezustand der Akkus anzeigt. Mit abnehmender
Akkuleistung werden diese Segmente kürzer. Zur Reduzierung des
Stromverbrauchs funktioniert die MV1 im halbvollen Zustand gedimmt, nur
ein Segment ist aktiv, mit 60% Helligkeit weiter. Trotzdem ist eine
weitere Betriebszeit von ca. 45 Minuten bis 1,5 Stunden möglich.

Eine während der Aufladung blinkende LED Tastatur (Frühwarnanzeige)
indiziert den Ladezustand. Ein Einschalten bei geschwächten  Akkus wird
durch ein Mikroprozessor unterbunden. Zum Schutz der Akkus verhindert
er somit eine Tiefenentladung.  


Akku laden Im MV1 befindet sich ein
komplexer LiPo - Laderegler, der dafür sorgt, dass der Akku nur unter
absolut korrekten Bedingungen geladen wird. Jeder Schritt des
Ladevorgangs wird permanent überwacht.

Der Akku wird über ein externes Netzteil geladen. Die Ladespannung
von16VDC darf nicht überschritten werden. Bitte nur das mitgelieferte
Netzteil benutzen. Während des Ladevorgangs kann die MV1 nicht
eingeschaltet werden. Die MV1 schaltet automatisch aus, wenn externe
Spannung angelegt wird.

Mittels Ampelschaltung (grün, gelb, rot) wird der Ladevorgang
dargestellt. Nachdem der Stecker in die Ladebuchse gesteckt wird und
das Netzteil Spannung hat, leuchtet die gelbe LED (Power). Damit wird
der interne Laderegler im fehlerlosen Betrieb gezeigt. Danach leuchtet
die rote LED (Charge) als Symbol der Aufladung. Nachdem der Ladevorgang
abgeschlossen ist, leuchtet die grüne LED (Ready). Dieser Zustand kann
weitere 24 Stunden am Netzteil beibehalten bleiben, da der Laderegler
den Wächter über die geladenen Akkus übernimmt. Die Ladezeit beträgt
< 5 Stunden.


ACHTUNG! Bei längerer Lagerzeit, also > 4 Wochen, Akku bitte nicht voll geladen lagern.

























































































Spezifikation:  
Koffer PE Spritzwasser geschützt
Koffermaße 245 x 210 x 50 
Tasten Lebensdauer >1,000,000 x schalten
Ziffernmaße 190 x 120
LED weiß 4000mcd max.
LED rot  2800mcd max.
LED Ansteuerung  Elektronische Stromquelle je 2 LED’s
LED Kommunikation Seriell
Mikroprozessor 2 x Atmega8 1MHz
Akku Type     Lithium-Polymer
Akku Spannung 11,1V (voll)
Akku Kapazität   4500mAh
Akku Ladetemperatur 10°C bis 45°C
Akku Ladezeit  < 5 Stunden
Gesamt Betriebszeit   > 5 Stunden
Betriebstemperatur -20°C bis 65°C
Lagertemperatur  -20°C bis 45°C  < 1 Monat
Luftfeuchtigkeit         RH45~85%
Gesamtgewicht 1400g
   

Bei der Entwicklung unseres Produktes
widmeten wir besondere Aufmerksamkeit einem hohen technischen Standard.
Großen Wert legten wir auf die Anwendung im Innen – und Außenbereich.
Durch einfache und logische Bedienung, lassen hochwertige
Lithium-Polymer-Akkumulatoren rotes und weißes LED Licht durch einen
entspiegelten Filter angenehm erleuchten. Technische Raffinesse sorgt
für eine Langlebigkeit des Gerätes weit über den Eisschnalllaufsport
hinaus.


Uns gelang es eine optimale Lösung für die Anwendung zu finden, an der man sich noch lange Zeit erfreuen wird.

Beschreibung

Details

head

MV1 Bedienungsanleitung


MV1 korrekt halten Der MV1 wird generell von oben (Tastaturbereich) in der Mitte festgehalten und nach unten geneigt, sodass beide Kofferhälften mit einer Hand festgehalten werden. In diesem Zustand ist die Tastatur  für den Bediener lesbar und bedienbar.
Ein und Ausschalten Die Taste „9“ der rechten Seite (Symbol) ist der Ein- und Austaster  und  setzt beide  Anzeigen in Betrieb. Um einzuschalten, Taste 9 drücken. Um auszuschalten, Taste 9 für ca. 3 Sekunden gedrückt halten. Wird die LED – Zahlentafel über einem Zeitraum von fünf Minuten nicht bedient, schaltet sie sich automatisch ab. So wird energiesparend zum Nutzen einer langen Akkulaufzeit gehandelt. Jeder Tastendruck, egal ob links oder rechts, startet den Ausschalttimer (5 Minuten) neu.

mv1_1


Nach dem Einschalten Unter der Tastatur leuchten die Tasten LED’s als Lauflicht und ein mittleres Segment leuchtet permanent auf beiden Seiten. Zusätzlich leuchten zwei rote Segmente auf der rechten Seite untereinander, was den Ladezustand der Akkus anzeigt. Mehr dazu unter der Rubrik „Akku“.
  mv1_2


Auswahl der Zahl Erst nach Bedienung einer Taste erleuchtet die gewünschte Zahl. Taste kurz drücken. Grundsätzlich wird die Zahl der linken Tafel in weißer LED, die der rechten in roter LED abgebildet. Sogar bei einer Entfernung von 60 m oder bei schlechten Sichtbedingungen sind die Zahlen hervorragend zu erkennen. Ein spezieller Filter aus Acryl sorgt für eine ausgezeichnete blend – und reflexfreie Wiedergabe der Zahlen. Seine Oberfläche ist resistent gegen Fingerkratzer. mv1_3

 

Ladevorgang Mittels Ampelschaltung wird der Ladevorgang der Lipos dargestellt.     
Ein Mikroprozessor sichert eine Tiefenentladung der Akkus ab. Wird die LED – Zahlentafel über einem Zeitraum von fünf Minuten nicht bedient, schaltet sie automatisch ab. So wird energiesparend zum Nutzen eines langlebigen Akkus gehandelt.

Akku Die MV1 ist mit einem Lithium-Polymer Akku (LiPo) ausgerüstet, um auf kleinstem Raum hohe Leistung zu erzielen. Nach dem Einschalten leuchten zwei rote Segmente untereinander, was den Ladezustand der Akkus anzeigt. Mit abnehmender Akkuleistung werden diese Segmente kürzer. Zur Reduzierung des Stromverbrauchs funktioniert die MV1 im halbvollen Zustand gedimmt, nur ein Segment ist aktiv, mit 60% Helligkeit weiter. Trotzdem ist eine weitere Betriebszeit von ca. 45 Minuten bis 1,5 Stunden möglich.
Eine während der Aufladung blinkende LED Tastatur (Frühwarnanzeige) indiziert den Ladezustand. Ein Einschalten bei geschwächten  Akkus wird durch ein Mikroprozessor unterbunden. Zum Schutz der Akkus verhindert er somit eine Tiefenentladung.  

Akku laden Im MV1 befindet sich ein komplexer LiPo - Laderegler, der dafür sorgt, dass der Akku nur unter absolut korrekten Bedingungen geladen wird. Jeder Schritt des Ladevorgangs wird permanent überwacht.
Der Akku wird über ein externes Netzteil geladen. Die Ladespannung von16VDC darf nicht überschritten werden. Bitte nur das mitgelieferte Netzteil benutzen. Während des Ladevorgangs kann die MV1 nicht eingeschaltet werden. Die MV1 schaltet automatisch aus, wenn externe Spannung angelegt wird.
Mittels Ampelschaltung (grün, gelb, rot) wird der Ladevorgang dargestellt. Nachdem der Stecker in die Ladebuchse gesteckt wird und das Netzteil Spannung hat, leuchtet die gelbe LED (Power). Damit wird der interne Laderegler im fehlerlosen Betrieb gezeigt. Danach leuchtet die rote LED (Charge) als Symbol der Aufladung. Nachdem der Ladevorgang abgeschlossen ist, leuchtet die grüne LED (Ready). Dieser Zustand kann weitere 24 Stunden am Netzteil beibehalten bleiben, da der Laderegler den Wächter über die geladenen Akkus übernimmt. Die Ladezeit beträgt < 5 Stunden.

ACHTUNG! Bei längerer Lagerzeit, also > 4 Wochen, Akku bitte nicht voll geladen lagern.

Spezifikation:  
Koffer PE Spritzwasser geschützt
Koffermaße 245 x 210 x 50 
Tasten Lebensdauer >1,000,000 x schalten
Ziffernmaße 190 x 120
LED weiß 4000mcd max.
LED rot  2800mcd max.
LED Ansteuerung  Elektronische Stromquelle je 2 LED’s
LED Kommunikation Seriell
Mikroprozessor 2 x Atmega8 1MHz
Akku Type     Lithium-Polymer
Akku Spannung 11,1V (voll)
Akku Kapazität   4500mAh
Akku Ladetemperatur 10°C bis 45°C
Akku Ladezeit  < 5 Stunden
Gesamt Betriebszeit   > 5 Stunden
Betriebstemperatur -20°C bis 65°C
Lagertemperatur  -20°C bis 45°C  < 1 Monat
Luftfeuchtigkeit         RH45~85%
Gesamtgewicht 1400g
   

Bei der Entwicklung unseres Produktes widmeten wir besondere Aufmerksamkeit einem hohen technischen Standard. Großen Wert legten wir auf die Anwendung im Innen – und Außenbereich. Durch einfache und logische Bedienung, lassen hochwertige Lithium-Polymer-Akkumulatoren rotes und weißes LED Licht durch einen entspiegelten Filter angenehm erleuchten. Technische Raffinesse sorgt für eine Langlebigkeit des Gerätes weit über den Eisschnalllaufsport hinaus.

Uns gelang es eine optimale Lösung für die Anwendung zu finden, an der man sich noch lange Zeit erfreuen wird.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Gewicht 1.0000
Barcode Keine Angabe
Lieferzeit 2-3 Tage
Bewertungen